0x000000E3: RESOURCE_NOT_OWNED Fehler beheben

RESOURCE_NOT_OWNED mit einem digitalen Code 0x000000E3 gibt an, dass der Thread versucht hat, eine nicht in seinem Besitz befindliche Ressource freizugeben.

Der BSOD- oder RESOURCE_NOT_OWNED-Bluescreen des Todes mit einem digitalen Stoppcode von 0x000000E3 wird in Windows 2000-Builds angezeigt, wenn die Systemressourcen in Ntfs.sys zweimal freigegeben werden. Es gibt mehrere Gründe für dieses Problem: den Betrieb von Virensoftware, das Fehlen eines Service Packs, den Mangel an freiem Speicher und die Beschädigung von Systemdateien. Da die häufigsten Gründe, warum der Fehler 0x000000E3 in der Microsoft-Assembly auftreten kann, bekannt sind, ist die Lösung recht einfach.

Übersicht über die wichtigsten Lösungsmöglichkeiten für den Fehler 0x000000E3: RESOURCE_NOT_OWNED

Im offiziellen Microsoft-Forum wird angegeben, dass es sich lohnt, Service Pack 3 zu installieren, um den Fehler 0x000000E3: RESOURCE NOT OWNED unter Windows 2000 zu beheben.

Wenn der Fehler 0x000000E3 nach der Installation des Service Packs und dem Neustart des Systems weiterhin auftritt, liegt die Ursache des Problems möglicherweise in der Beschädigung der Systemdateien oder der Datei Ntfs.sys. Zuerst müssen Sie die Festplatte auf Fehler überprüfen. Verwenden Sie dazu das klassische Dienstprogramm chkdsk oder besser das Festplattenprogramm Victoria, mit dem eine eingehende Analyse des gesamten Laufwerks durchgeführt und festgestellt wird, ob fehlerhafte Sektoren vorhanden sind.

Wenn mit der Festplatte alles in Ordnung ist, liegt der Grund für 0x000000E3 möglicherweise in der Beschädigung der Dateien. Sie können versuchen, das Dienstprogramm sfc / scannow über die Befehlszeile mit Administratorrechten auszuführen. Wie die Praxis zeigt, ist es jedoch besser, die Installationsdiskette zu verwenden und die Systemwiederherstellung zu starten, um beschädigte Dateien wiederherzustellen.

In einigen ausländischen Foren stellten Benutzer fest, dass BSOD 0x000000E3: RESOURCE_NOT_OWNED auch mit einem Mangel an freiem Speicher angezeigt werden kann. Überprüfen Sie daher beim Starten oder Installieren des Programms und des Spiels die technischen Eigenschaften Ihres PCs. Möglicherweise ist das Programm nicht mit Ihrer Windows-Version kompatibel oder belegt mehr RAM, während andere Programme, Dienste usw. nicht über ausreichende Ressourcen verfügen. In diesem Fall müssen Sie entweder RAM hinzufügen oder das Programm entfernen. Wir empfehlen Ihnen auch, auf der Festplatte selbst nach freiem Speicherplatz zu suchen.

Wenn der Fehler 0x000000E3 nicht behoben werden konnte, sollten Sie alle installierten Komponenten auf Wartungsfreundlichkeit prüfen, die Treiber aktualisieren und als letzte Option Windows neu installieren.

4 Empfehlungen zur Beseitigung von BSoD

1. 0x000000E3: RESOURCE_NOT_OWNED wird aufgrund von Codefehlern des Betriebssystems angezeigt. Microsoft arbeitet ständig an der Korrektur solcher Fehler und veröffentlicht Patches und Service Packs. Durch die Installation des neuesten Update-Pakets (Service Pack) und die ständige Aktualisierung des Systems werden viele Fehler vermieden.
2. Wenn 0x000000E3: RESOURCE_NOT_OWNED nach dem neu installierten Gerätetreiber oder Programm angezeigt wird. Es ist erforderlich, den Treiber auf eine frühere Version zurückzusetzen. Mit Programmen ist es einfacher, sie zu entfernen, um die Fehlerursache zu beseitigen. Die Option "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration ausführen" kann hilfreich sein.
3. Wenn 0x000000E3: RESOURCE_NOT_OWNED angezeigt wird, nachdem Sie ein neues Gerät an das System angeschlossen haben, müssen Sie prüfen, ob es mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist. Wenn das Gerät kompatibel ist, müssen Sie die neuesten Treiber von der offiziellen Website des Herstellers herunterladen und installieren. Wenn die neuesten Treiber installiert sind, müssen Sie eine frühere Version der Treiber installieren. Wenn das Gerät nicht mit dem Betriebssystem kompatibel ist, muss entweder dieses Gerät oder das Betriebssystem geändert werden, das dieses Gerät unterstützt.
4. Sehr oft ist die Ursache für das Auftreten von 0x000000E3: RESOURCE_NOT_OWNED eine Fehlfunktion des RAM. Zum Testen können Sie Testprogramme wie memtest86+ verwenden.