0x000000E7: INVALID_FLOATING_POINT_STATE Fehler beheben

Der BSOD oder der blaue Todesbildschirm INVALID_FLOATING_POINT_STATE mit dem digitalen Code 0x000000E7 tritt aufgrund eines Treiberfehlers auf. In den meisten Fällen wird BSOD bei der Arbeit mit Multimediadateien, Browsern und Playern angezeigt.

Übersicht über die wichtigsten Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers 0x000000E7: INVALID FLOATING POINT STATE

Im OS Zone-Forum teilte ein Windows 7-Benutzer eine Situation mit: Beim Starten eines Films über den Player ist ein Bluescreen des Todes 0x000000E7: INVALID_FLOATING_POINT_STATE aufgetreten. In diesem Fall wurde der PC neu gestartet. Beim Ausschalten des Autostarts des Programms trat ein Fehler 0x000000E7 auf, der im Mini-Speicherauszug nicht angezeigt wurde. Neuinstallation des Programms hat nicht geholfen. Die fehlerhafte Datei wurde manuell und durch einzelne Aktualisierungstreiber erkannt. Schuld daran war der Soundkartentreiber.

Je nach Situation kann die Lösung folgendermaßen aussehen:

Sie müssen den alten Treiber entfernen. Um die Registrierung von alten Einträgen zu löschen und NUR von der offiziellen Website des Motherboards, des Laptops oder des Herstellers der Soundkarte herunterzuladen (wenn Sie sie entfernbar haben, wenn Ihr Liebling ausgebrannt ist oder ausgefallen ist), wird ein neuer Treiber verwendet, der der Version und der Bittiefe von Windows entspricht. Nach der Installation der neuen Software und dem Neustart des Systems sollte das Problem behoben sein. Wenn das Treiberupdate nicht zur Behebung des blauen Bildschirms INVALID_FLOATING_POINT_STATE des Todes beigetragen hat, müssen Sie den alten Treiber für die Soundkarte installieren. Es lohnt sich jedoch, die Registrierung von den Resten der Software zu säubern.

Wenn das Aktualisieren des Soundtreibers nicht zur Behebung des Fehlers beitrug, liegt das Problem möglicherweise an einem anderen Treiber. Sie können abwechselnd den Treiber aktualisieren und zurücksetzen oder DriverPack Solution oder ein anderes Programm herunterladen, um die Treiber automatisch zu aktualisieren und alle Treiber zu aktualisieren.

Einige ausländische Foren weisen darauf hin, dass BSDO 0x000000E7: INVALID_FLOATING_POINT_STATE aufgrund der Arbeit von Avast Antivirus angezeigt wird. Wenn dieser Schutz auf Ihrem PC installiert ist, sollten Sie ihn daher entfernen und ein anderes Virenschutzprogramm installieren.

Wenn der Fehler nicht durch Aktualisieren der Treiber behoben werden kann, sollten Sie Folgendes überprüfen:

Die Integrität von Systemdateien. Dazu können Sie eine Befehlszeile mit Administratorrechten öffnen und sfc / scannow eingeben.

Wenn bei den installierten Komponenten der Systemassembly alles in Ordnung ist, empfehlen wir, das Betriebssystem zu aktualisieren oder ein Rollback mithilfe des Installationsdatenträgers oder des Systemwiederherstellungspunkts durchzuführen.

4 Empfehlungen zur Beseitigung von BSoD

1. 0x000000E7: INVALID_FLOATING_POINT_STATE wird aufgrund von Codefehlern des Betriebssystems angezeigt. Microsoft arbeitet ständig an der Korrektur solcher Fehler und veröffentlicht Patches und Service Packs. Durch die Installation des neuesten Update-Pakets (Service Pack) und die ständige Aktualisierung des Systems werden viele Fehler vermieden.
2. Wenn 0x000000E7: INVALID_FLOATING_POINT_STATE nach dem neu installierten Gerätetreiber oder Programm angezeigt wird. Es ist erforderlich, den Treiber auf eine frühere Version zurückzusetzen. Mit Programmen ist es einfacher, sie zu entfernen, um die Fehlerursache zu beseitigen. Die Option "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration ausführen" kann hilfreich sein.
3. Wenn 0x000000E7: INVALID_FLOATING_POINT_STATE angezeigt wird, nachdem Sie ein neues Gerät an das System angeschlossen haben, müssen Sie prüfen, ob es mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist. Wenn das Gerät kompatibel ist, müssen Sie die neuesten Treiber von der offiziellen Website des Herstellers herunterladen und installieren. Wenn die neuesten Treiber installiert sind, müssen Sie eine frühere Version der Treiber installieren. Wenn das Gerät nicht mit dem Betriebssystem kompatibel ist, muss entweder dieses Gerät oder das Betriebssystem geändert werden, das dieses Gerät unterstützt.
4. Sehr oft ist die Ursache für das Auftreten von 0x000000E7: INVALID_FLOATING_POINT_STATE eine Fehlfunktion des RAM. Zum Testen können Sie Testprogramme wie memtest86+ verwenden.