0x000000EA: THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER Fehler beheben

Der Fehler 0x000000EA kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Am häufigsten sind dies: Fehlfunktionen der Grafikkarte, Probleme mit installierten Treibern oder Programmen, alte BIOS-Version. Zum Glück kann all dies unabhängig voneinander gelöst werden.

Computerbenutzer haben im Laufe ihrer Arbeit mit verschiedenen Problemen zu kämpfen, die die Arbeit stören. Ausnahme ist der Fehler THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER. In den meisten Fällen wird es in Windows 10, 7 angezeigt und weist auf eine Fehlfunktion des Grafiktreibers hin. Dabei spielt es keine Rolle, welche Grafikkarte Sie installiert haben, NVIDIA oder AMD.

Der Grafiktreiber sendet eine Anforderung zur Bildverarbeitung an die Grafikkarte, die diese wiederum nicht akzeptieren und verarbeiten kann. Und das passiert endlos. Schließlich erscheint ein blauer Bildschirm des Todes mit dem Stoppcode stop 0x000000EA. Es gibt immer eine Lösung. Im Folgenden werde ich über fünf Möglichkeiten sprechen, die Ihnen sicherlich dabei helfen, den Fehler THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER zu beheben und den vorherigen Betriebszustand Ihres Computers wiederherzustellen.

Überprüfen der Leistung des Grafikadapters

Da der Code 0x000000EA auf ein Problem mit der Grafikkarte hinweist, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass die Grafikkarte voll funktionsfähig ist. Das Kühlsystem sollte reibungslos funktionieren, die Wärmeleitpaste sollte frisch sein und keine physischen Schäden aufweisen (angeschwollene Kondensatoren, Kratzer usw.).

Wenn dies alles in Ordnung ist, fahren Sie mit der Lösung des Problems fort.

Software-Update Oft tritt der Fehler 0x000000EA auf, weil die Grafiktreiber nicht ordnungsgemäß funktionieren. Um das Problem zu beheben, müssen Sie nur die neuesten Treiber für die Grafikkarte herunterladen.

Wir gehen ins Büro. Website des Herstellers des Videoadapters. Für AMD, für NVIDIA. Der Rest ist einfach. Wir wählen das Modell der Grafikkarte und des Betriebssystems und starten den Download. Wir installieren das System und starten es neu.

Wenn der echte Bluescreen aufgrund von fehlerhaft funktionierenden Treibern angezeigt wird, sollte der THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER-Fehlercode 0x000000EA verschwinden.

Grafik-Inkompatibilität

Die Methode, über die ich jetzt sprechen werde, betrifft den Vorteil von Laptops. Der springende Punkt ist also der Konflikt zwischen Grafikkarten (extern und integriert). In einigen Fällen können Konflikte auftreten, sodass der bekannte Fehler THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER angezeigt wird. Als Lösung schlage ich vor, Folgendes zu tun: Öffnen Sie im BIOS den Abschnitt, der für das Grafikgerät verantwortlich ist. Normalerweise hat es die folgenden Bezeichnungen „Grafik, Grafik, Anzeige oder Bild“.

Suchen Sie die integrierte Grafikkarte und schalten Sie sie aus. Durch Auswahl der Option "Deaktiviert". Speichern Sie die Einstellungen (normalerweise wird die Taste F10 verwendet) und starten Sie den PC neu.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird der blaue Stoppbildschirm mit dem Code 0x000000EA entfernt.

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

Sie können den THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER-Fehler auch beheben, indem Sie die Hardwarebeschleunigung deaktivieren. Wenn das System nicht bootet und sofort ein Bluescreen mit dem Code 0x000000EA angezeigt wird, müssen Sie im abgesicherten Modus oder von LiveCD booten, um Änderungen vorzunehmen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsbereich und wählen Sie den Punkt "Bildschirmauflösung".

Wir gehen zum Abschnitt der zusätzlichen Parameter.

Wir gehen zur Registerkarte "Diagnose" und klicken auf die Schaltfläche "Parameter ändern". Dieser Abschnitt ist möglicherweise nicht verfügbar, wenn Ihre Grafikkarte diese Option nicht unterstützt.

Bewegen Sie den Schieberegler nach links und klicken Sie auf OK.

In Windows 10 kann der Bluescreen mit dem Fehler 0x000000EA durch Deaktivieren der Beschleunigung über die Registrierung oder ein spezielles Programm DirectX Control Panel von Microsoft behoben werden. Es ist Teil des DirectX SDK. Schauen wir uns an einem Beispielprogramm an, wie das geht. Also machen wir folgendes:

Wir gehen ins Büro. Microsoft-Website und laden Sie das Dienstprogramm herunter, indem Sie auf "Installer herunterladen" klicken. Hier sehen Sie die Systemanforderungen. Wir führen die Installation durch, nach der Sie möglicherweise den Computer neu starten müssen. Führen Sie das Dienstprogramm aus, und wechseln Sie zum Abschnitt "DirectDraw". Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Hardwarebeschleunigung verwenden" und speichern Sie die Einstellungen, indem Sie auf "Übernehmen - OK" klicken.

Es bleibt ein Neustart des PCs. Danach sollte der Fehler 0x000000EA behoben sein.

Das waren also die wichtigsten Möglichkeiten, um den Fehler THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER in Windows 10, 7 zu beheben. Ich hoffe, sie helfen Ihnen. Wenn es dennoch nicht möglich war, den Bluescreen mit dem Stoppfehler 0x000000EA zu beseitigen, empfehle ich, sich an den Service zu wenden, da Probleme möglicherweise auf der Seite anderer Komponenten liegen.

4 Empfehlungen zur Beseitigung von BSoD

1. 0x000000EA: THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER wird aufgrund von Codefehlern des Betriebssystems angezeigt. Microsoft arbeitet ständig an der Korrektur solcher Fehler und veröffentlicht Patches und Service Packs. Durch die Installation des neuesten Update-Pakets (Service Pack) und die ständige Aktualisierung des Systems werden viele Fehler vermieden.
2. Wenn 0x000000EA: THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER nach dem neu installierten Gerätetreiber oder Programm angezeigt wird. Es ist erforderlich, den Treiber auf eine frühere Version zurückzusetzen. Mit Programmen ist es einfacher, sie zu entfernen, um die Fehlerursache zu beseitigen. Die Option "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration ausführen" kann hilfreich sein.
3. Wenn 0x000000EA: THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER angezeigt wird, nachdem Sie ein neues Gerät an das System angeschlossen haben, müssen Sie prüfen, ob es mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist. Wenn das Gerät kompatibel ist, müssen Sie die neuesten Treiber von der offiziellen Website des Herstellers herunterladen und installieren. Wenn die neuesten Treiber installiert sind, müssen Sie eine frühere Version der Treiber installieren. Wenn das Gerät nicht mit dem Betriebssystem kompatibel ist, muss entweder dieses Gerät oder das Betriebssystem geändert werden, das dieses Gerät unterstützt.
4. Sehr oft ist die Ursache für das Auftreten von 0x000000EA: THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER eine Fehlfunktion des RAM. Zum Testen können Sie Testprogramme wie memtest86+ verwenden.